Release 18: Listenimport mit KI-Unterstützung

Bei einem Start mit einem neuen Maklerverwaltungsprogramm ist der Import von Daten häufig die größte Hürde. Entweder müssen Daten aus dem alten System übertragen oder sämtliche Informationen von den Gesellschaften beschafft werden. Dieser Arbeitsaufwand schreckt viele Makler ab und hindert sie daran, auf ein neues und zukunftsfähiges System umzustellen.

Mit Release 18 steht am 24.03.2022 das erste große fachliche Update in diesem Jahr vor der Tür. Freuen können Sie sich auf ein spannendes Highlight – der optimierte Listenimport. Das Besondere dabei ist eine neue KI-Komponente, die zukünftig bei der Datenzuordnung unterstützt. Sie arbeitet im Hintergrund und ordnet viele Datenfelder beim Import bereits automatisch zu – dies spart erheblich Zeit bei der Datenzuordnung.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfacher und geführter Listenimport
  • Lernende KI – je mehr Nutzer, desto besser die KI
  • Schlankeres und übersichtlicheres Design
  • Umfangreiche Hilfestellungen
  • Zugriff auf Beispieldateien
  • Enorme Zeitersparnis

Wie funktioniert´s?

Ab sofort unterstützt Sie eine künstliche Intelligenz (KI) bei dem Import von Daten in meinMVP. Vorher mussten Spaltenüberschriften aus einer Exceltabelle einzeln manuell einem Datenfeld in meinMVP zugewiesen werden. Hier hilft Ihnen die KI, indem erkannte Spaltenüberschriften aus Ihrer eingespielten Datei den meinMVP Datenfeldern automatisch zugeordnet werden – eine enorme Zeitersparnis.

Und das Beste? Die KI lernt aus Ihren getätigten Zuordnungen. Je mehr von Ihnen den Listenimport nutzen, desto umfangreicher werden zukünftig die erkannten Datenfelder. Sie selbst haben hier also einen direkten Einfluss auf die Optimierung der Funktion.

Menü